Programm im ZWE

Mo

19

Apr

2021

JAZZ LIVE STREAM / The Art of Duo - Patrizia Ferrara & Martin Spitzer – LIVE at ZWE

 

Sängerin Patrizia Ferrara und Gitarrist Martin Spitzer widmen sich der Kunst des Duos - ein musikalisches Format, das zugleich herausfordert und befreit, in jedem Fall aber die wohl intimste Art ist, miteinander Musik zu machen.
Die beiden haben schon vor Patrizias New Yorker Zeit im Duo gespielt, nach ihrer Rückkehr daran angeschlossen und eine eigenständige musikalische Kommunikation entwickelt. Ein harmonisches gemeinsames Ganzes ist dabei entstanden, das sich sowohl in Interpretationen von Songs aus dem Great American Songbook widerspiegelt als auch in Patrizias wunderbaren Eigenkompositionen.
Mit ihrer samtigen, an an eine moderne Billie Holliday erinnernden Stimme, erzählt sie in ihren Liedern persönliche Geschichten voller großer Gefühle. Martin Spitzers Gitarre - ob subtil begleitend oder zupackend improvisierend - steht dabei immer im Dialog mit Patrizias Stimme. Mit Clemens Salesny am Altsaxophon dürfen wir bei einigen Songs einen weiteren genialen Musiker als Special Guest begrüßen.


HIER gehts direkt zum Stream: https://youtu.be/CLikRvulxes

Vocalist Patrizia Ferrara & guitarist Martin Spitzer dedicate themselves to The Art of Duo - a musical format that is both challenging and liberating and definitely the most intimate way of performing music together. Even before Ferrara's stint in New York, Martin and her were performing together, and after her return they seamlessly continued to do so, developing a unique way of musical communication. The program consists of interpreatations of songs from The great American Songbook as well as Patrizia Ferrara's originals, telling her personal stories with a velvet voice, reminiscent of a modern Billie Holiday. Martin Spitzer's guitar is accompanying and improvising freely, but always in dialogue with Patrizia Ferrara's voice. This magnificant duo is joined on several tunes by alto sax genius Clemens Salesny as a special guest!
 
0 Kommentare

Sa

17

Apr

2021

JAZZ LIVE STREAM / delta concept ∆ LIVE at ZWE

 
Ausgehend nicht vom vierten Buchstabe im griechischen Alphabet sondern vom geometrischen Vorbild, wird bei der Band Delta Concept die Trinität als Einheit zelebriert.
Drei Musiker, Yannic Steuerer, guitar; Lukas Lackner, piano & synths & Lan Šticker, drums agieren und kommunizieren in einer Weise miteinander, welche die Essenz der Musik verkörpert.
Emotion, Kommunikation, Improvisation sind dem Sound der Band zugrunde liegende Attribute und die musikalische Vision der Band, unmittelbar mit dem eigenen Schaffen jedes Einzelnen verwoben.
Im gemeinsamen musikalischen Forschen wird die Kommunikation sowohl mit den Zuhörern als auch miteinander in den Mittelpunkt gerückt. Genre Bezeichnungen und musikalische Schubladen bleiben durchaus ausgeklammert bzw. irrelevant - Delta Concept sucht sich einen Sound, welcher aktuell am Puls der Zeit sich mit diesem wandelt und formt.
Im bereits über 7-jährigen Bestehen der Band, spiegelt sich sowohl die Wandlung als auch die Reifung jedes Einzelnen und der Musik der Zeit wider.


HIER gehts direkt zum Stream: https://youtu.be/jDw3wSleTGE


Three young musicians, Yannic Steuerer, guitar; Lukas Lackner piano & synths & Lan Šticker, drums communicate and act in a unique way, which embodies the essence of their music.
Emotion, communication and improvisation function as the foundation. These three components shape the sound and transform three individual people, into something bigger, a unity.
The highest goal is without any question communication, not only as a result of interaction between the band members, but also in a symbiotic way with the audience. Genre boundaries never seemed to be of relevance - it’s rather the quest of finding a sound, which replicates the current society in a true musical way.
 
0 Kommentare

Do

15

Apr

2021

JAZZ LIVE STREAM / Vladimir Kostadinovic 4tet LIVE at ZWE

 


Krcko, baby! Es ist uns eine immense Freude, aber auch eine Ehre, Vladimir Kostadinovic im ZWE begrüßen zu dürfen! Der Ausnahmeschlagzeuger, der sich zwischen Belgrad und New York schon mit den allergrößten die Bühne teilte, lädt im ZWE zu einem Heimspiel mit drei der feinsten Cats der Wiener Jazzszene! Freuen wir uns auf Daniel Nösig, trumpet; Oliver Kent, piano; Uli Langthaler, bass & Vladimir Kostadinovic, drums & leader.


HIER gehts direkt zum Stream: https://youtu.be/_9BH_ND8FCM


We are proud and happy to be welcoming Vladimir Kostadinovic LIVE at ZWE Jazz Club, Vienna! 'Krcko' is an established fixture on the international Jazz scene and has performed with the greatest cats between Belgrade and New York! Tonight, he will be performing with three of the finest cats on the Viennese Jazz scene - get ready for Daniel Nösig, trumpet; Oliver Kent, piano; Uli Langthaler, bass & Vladimir Kostadinovic, drums & leader.
 
0 Kommentare

Di

13

Apr

2021

JAZZ LIVE STREAM / Celebrating Chick Corea - LIVE at ZWE

 

Dieser Konzert würdigt und feiert einen der allergrößten der Jazzgeschichte - Chick Corea war ein musikalisches Genie und hat Generationen von Musikerinnen und Musikern inspiriert, ebenso wie die Band des heutigen Abends. In einer fluiden Besetzung zelebrieren sie Chick Corea's Werk quer durch all seine Schaffensperioden - die Trio- und Spanish-Heart-Ära, bis hin zur legandären Elektric Band steht der ganze Abend exklusiv im Zeichen der Musik eines der ganz Großen. Sechs der feinsten Talente des jungen Wiener Jazz kommen im ZWE zusammen, um Chick Corea zu feiern: Katarina Kochetova, piano & vocals; Nikolaus Holler, reeds; Marko Novak, guitar; Ferdinand Rauchmann, keys; Clemens Gigacher, bass & Bogdan Djurdjevic, drums.


HIER gehts direkt zum Stream: https://youtu.be/Icqa-btmEcc


In this special concert, we will be celebrating one of the legends of Jazz: Chick Corea was a an absolute genius and still has a massive influence on the Jazz musicians of today. Tonight, they will be gathering as a dynamic collective, lauding the multi-faceted work of Chick Corea during his Trios and Spanish Heart era, as well as the legenadary Elektric Band. We are proudly welcome six of the finest you protagonists on Vienna's Jazz scene, standing on the shoulders of a true giant: Katarina Kochetova, piano & voals; Nikolaus Holler, reeds; Marko Novak, guitar; Ferdinand Rauchmann, keys; Clemens Gigacher, bass & Bogdan Djurdjevic, drums.
0 Kommentare

So

11

Apr

2021

JAZZ LIVE STREAM / The Stompin' Lickers LIVE at ZWE

 


Der Sound, dem sich die Stompin‘ Lickers verschrieben haben, ist addictive im wahrsten Sinne des Wortes: die Musik der 20er bis hinauf in die späten 40er Jahre – einer Zeit, in der das Hören von Jazz kaum getrennt von Tanz zu denken war. Der Soundtrack zur Ära der Swingtänze, allen voran Lindy Hop und Charleston, macht cool bleiben schwer. Dabei ist es ganz egal, ob man tatsächlich dieser Tanzstile mächtig ist oder nicht. Die Stompin‘ Lickers feiern das (Wieder-)Spielen von ausgewählten Originalen dieser Zeit in ihrem ganz eigenen Stil und sind damit nicht Jazz-Coverband, sondern Jazzband. Zeitgenüsslicher Sound of the Old School nach Wien übersetzt - mit Christiane Beinl, vocals; Marc Osterer, trumpet; Jakob Mayr, trombone; Florian Fennes, reeds; Philipp Jagschitz, piano; Philipp Moosbrugger, bass & Hubert Bründlmayer, drums.


Hier gehts direkt zum Stream: https://youtu.be/a6PMuoKW72U


In 2011, this band-project was born out of Christiane’s enthusiasm for singing and dancing Authentic Jazz. Deeply motivated to combine the two, she set out to gather fellow musicians to provide dancers of the Lindy Hop, Charleston and other dances of the Swing era with solid live-music that would inspire them on the dancefloor.Ever since then, the Stompin' Lickers dedicate themselves to this truly addictive sound: Jazz, the pop of the early 20ies up to the late 40ies – a time in musical history when listening to music could hardly be separated from moving the body along to it. And today, as much as back then, it's virtually impossible to hold still while the band is playing. This, by the way, holds true for experienceddancers as well as (supposed:)) non-dancers.The Stompin' Lickers celebrate the (re)playing of choice originals of the time in their own style, making them a Jazz band rather than a Jazz cover-band: Contemporary sound of the old school, translated to Vienna - feat. Christiane Beinl, vocals; Marc Osterer, trumpet; Jakob Mayr, trombone; Florian Fennes, reeds; Philipp Jagschitz, piano; Philipp Moosbrugger, bass & Hubert Bründlmayer, drums.
0 Kommentare

Fr

09

Apr

2021

JAZZ LIVE STREAM / Vogel-Gadermaier-Jardim LIVE at ZWE

 

Drei der freisten Geister der Szene begeben sich freiwillig in die Fesseln der feinsten Jazzstandards, um diese dann sogleich zu sprengen. Georg Vogel lässt sein mystisches Claviton zwar zuhause, fügt dem legendären ZWE-Piano aber düstere Midi-Subbässe hinzu. Robin Gadermaier am höchstgradig modifizierten e-Bass und Matheus Jardim on drums danken es ihm mit Uptemposwing, unterbrochenem Fortissimo sowie gefühlten 63 Noten pro Takt aus der zweiten Reihe. Jazz auf LSD hört sich jetzt ein bissl gar druggy an, aber in aller Nüchternheit lässt sich versprechen, dass dieser Abend die Grenzen der musikalischen Wahrnehmung erweitern wird. Dass es dennoch beinhart swingen wird, sei an dieser Stelle ebenfalls garantiert! Schnallen wir uns an für Georg Vogel, piano & synth; Robin Gadermaier, bass & Matheus Jardim, drums.


HIER gehts direkt zum Stream: https://youtu.be/eyN99JmZjVs


Coming from the colourful world of free improvisation, Vogel-Gadermaier-Jardim are fitting themselves into the perceived limitations of Jazz standards, only to instantly expand them towards their criticality. Georg Vogel, virtuouso on the keys, is approaching this night via piano & synths. Robin Gadermaier is taking both the electric bass and the listeners to another planet while Matheus Jardim will exceed the measures while providing the oddest of beats to an unforgettable night.
0 Kommentare

Do

01

Apr

2021

JAZZ LIVE STREAM / Entre Nos Quintet feat. Andreïa - LIVE at ZWE

 
Hola! Wir starten mir einer gehörigen Portion Energía in den neuen Monat und zwar mit dem Entre Nos Quintet feat. Andreïa! Lateinamerikanische Rhythmen & Grooves bestimmen das musikalische Geschehen der Band, die schon gehörig für Furore gesorgt hat. Laura Valbuena; reeds trägt das Feuer lodernd in sich, ebenso wie Juan Felipe Pulido, piano & Juan Ramirez, bass. Michael Seyfried, drums & Ruben Darío, percussion komplettieren die Band, die sich einen besonderen Stargast mitgebracht hat: Die großartige Vokalistin Andreïa ist für einem Studiotermin in Wien und lässt es sich nicht nehmen, mit der Band LIVE & exklusiv im ZWE zu performen! Señoras y Señores, dieser Abend wird muy bien!


HIER gehts direkt zum Stream: https://youtu.be/8pAjiaORmyM

Hola! We are delighted to commence the new month with a truly special concert, proudly presenting Entre Nos Quintet feat. Andreïa! The band's sound and program is defined by Latin rhythm & grooves, performed with lots of energía by Laura Valbuena, reeds; Juan Felipe Pulido, piano; Juan Ramirez, bass; Michael Seyfried, drums & Ruben Darío, percussion. As a truly epic special feature, superstar vocalist Andreïa is joining the band, providing the sparkle of her incredible voice! Señoras y Señores, this concert will be epic - don't miss it!
0 Kommentare

So

28

Mär

2021

JAZZ LIVE STREAM / Daniel Nösig's Sunday Night Special feat. Michael Erian, Philipp Zarfl & Joris Dudli - LIVE at ZWE

 
Mit Daniel Nösig featuren wir einen der begnadetsten Trompeter des österreichischen Jazz LIVE im ZWE! Firm wie kaum ein anderer steht er in der Tradition der ganz großen und spannt den Bogen in die Moderne - in seinem Sunday Night Special featured er eine Band, die spannender kaum sein könnte: Michael Erian ist eine Macht am Tenorsaxophon, während Philipp Zarfl am Kontrabass unserer Kinnladen regelmäßig gen Boden fallen lässt. Joris Dudli ist am Schlagzeug eine Legende, erfahren, topmotiviert & stets on fire! Daniel Nösig's Sunday Night Special mit Daniel Nösig, trumpet; Michael Erian, tenor sax; Philipp Zarfl, bass & Joris Dudli, drums.


HIER gehts direkt zum Stream: https://youtu.be/dcCMt_cz43A


We are proudly featuring one of Austria's most high profile Jazz trumpet players LIVE at ZWE Jazz club, Vienna: Daniel Nösig is firmly rooted in the tradition of Jazz, boasting an intimate knowledge of its rich history, though never shy to reach out to modern realms. By partnering with Michael Erian, a tenor saxophone legend in his own right, Philipp Zarfl, mercilessly gifted on the double bass & Joris Dudli, on drums & on fire - we are in for a truly special night of LIVE Jazz! Daniel Nösig's Sunday Night Special LIVE at ZWE Jazz Club, Vienna feat. Daniel Nösig, trumpet; Michael Erian, tenor sax; Philipp Zarfl, bass & Joris Dudli, drums.
0 Kommentare

Fr

26

Mär

2021

JAZZ LIVE STREAM / LOST KAMIBO 5 LIVE at ZWE

 

LOST KAMIBO 5 haben sich gefunden, und zwar im ZWE, wo sie ihr Premierenkonzert LIVE im Stream spielen werden! Die Band featured fünf der freshesten Cats des Wiener Jazz und lässt Tradition und Moderne kraftvoll aufeinandertreffen. Mit Lorenz Widauer, trumpet & Stepan Flagar, tenor sax; sind die Hörner grandios besetzt, während Katarina Kochetova, piano; edel brilliert und Michael Acker, bass & Bogdan Djurdjevic, drums; der Band ihren unverkennbaren Groove verleihen. Meine Damen & Herren, liebe Jazzliebenden - das wird leiwand!


HIER gehts direkt zum Stream: https://youtu.be/WkWhb071m0I


LOST KAMIBO 5 are out to play their debut concert LIVE at ZWE Jazz Club, Vienna! Setting up the ultimate clash between tradion and modernity, the band is featuring five of the hottest musicians on the Viennese Jazz scene. Lorenz Widauer, trumpet & Stepan Flagar, tenor sax; are providing us with the hottest horn sounds one could think of, while Katarina Kochetova, piano; is providing the chords in the most delicate way, and Michael Acker, bass & Bogdan Djurdjevic, drums are delivering the groove to set the stage on fire! Ladies, Gentlemen & all lovers of Jazz - don't miss out on this fiery show!
0 Kommentare

Mi

24

Mär

2021

JAZZ LIVE STREAM / Franz Bodi Trio LIVE at ZWE

 

Franz Bodi hat sich in vielen Jahren einen erstklassigen Ruf als Gypsy-Jazz-Gitarrist der feinsten Güte erspielt. Dass er modern ebenso versiert ist, beweist er mit seinem Trio LIVE im ZWE. In einer besonderen Formation - ohne strengem Schlagzeug - haben die drei Musiker viel Raum, um sich zu entfalten und dem Abend so eine besondere Dynamik zu verleihen. An Genialität wird es ebensowenig mangeln, zumal mit Mátyás Bartha einer der exquisitesten Pianisten des Wiener Jazz mit von der Partie ist. Komplettiert wird das Trio von Karol Hodas am Kontrabass, den wir nach viel zu langer Absenz endlich wieder im ZWE willkommen heißen dürfen, wo wir uns auf seine Vielseitigkeit, famosen Sound und nicht zuletzt seinen Spielwitz freuen.


HIER gehts direkt zum Stream: https://youtu.be/QkkWE7DwW-A


Coming from the Gypsy Jazz tradion, Franz Bodi is presenting his new, modern program with his special trio LIVE at ZWE Jazz Club, Vienna! The unusual, drum-less formation leaves the musicians loads of space to improvise and communicate, setting the stage for a truly special concert! Featuring Mátyás Bartha, one of Vienna's most exquisit Jazz pianists and Karol Hodas, one of the most versatile and beloved double bassists on the scene!
0 Kommentare

Kontakt:                                   
Tel: +43 676 5474764

Floßgasse 4

1020 Wien

c@zwe.cc                


Booking
 (Musiker)
booking@zwe.cc


Reservierung für:

Jazzbrunch
c@zwe.cc

 

Mitgliedschaft fürs ZWE:
zum Formular 

 

gesponsert von: