· 

ABEL in Nile Fever

An einem sonnigen Tag fuhr Abel mit seinen Freunden von einem der berühmten Strände in der Innenstadt Budapests nach Hause, 

als einige Mücken ins Auto flogen und sein Freund sagte: "Diese Bastarde können Nilfieber verursachen." 

Dieser Abend wird also von einer Mücke verursacht und von einigen MUK-Studenten gespielt, 

die sich gerne auf Kamelen in der Wüste ohne Wasser reitend vorstellen und eine Fata Morgana von tanzenden Damen in der Oase sehen.

 

Tamas Molnar, alto sax;

ABEL Marton Nagy, keyboard, composition & arrangement;

Vuk Vaselic, bass;

 

Stefan Kemminger, drums

 

 

Beginn: 20:00

Musikbeitrag € 13,- Studenten € 10,-

 

zur Info ...

 

nächste Veranstaltung ...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt:                                   
Tel: +43 676 5474764

Floßgasse 4

1020 Wien

c@zwe.cc                


Booking
 (Musiker)
booking@zwe.cc


Reservierung für:

Jazzbrunch
c@zwe.cc

 

Mitgliedschaft fürs ZWE:
zum Formular 

 

gesponsert von: