Drei Haberer ohne Kontrabass

[MO, 25. Juli, 20:00] Drei Haberer ohne Kontrabass live im ZWE.
Wir schreiben das Jahr 2022, die Welt steht vor nie da gewesenen, fundamentalen Problemen. Eines davon betrifft vor allem die Welt der Jazzmusik. Die Bassist*innen sterben aus. Und zwar weltweit.
Die drei Haberer und Jazzmusiker, Alexander Pielsticker, Paul Zlattinger und Marius Lamm, haben sich zusammen gefunden, um eine Lösung für das Problem zu finden. Dabei gebrauchen sie innovative und neuartige Technologien. Der Pianist Pielsticker benutzt den tief erklingenden Moog, der Geiger Zlattinger oktaviert seine Geige um die tiefen Frequenzen zu bedienen.
Marius Lamm spielt wie ein besessener Schlagzeug.
Wenn sie damit auch nicht für alle weltpolitischen Probleme eine Lösung bieten können, so kann man wenigstens für einen Moment vergessen, dass es zu wenig Bassist*innen auf der Welt gibt.
 
Alexander Pielsticker (GER) Moog, Keys
 
Paul Zlattinger (A) Violin, Octaver
 
Marius Lamm (GER) Drums
 
Tickets: 15€ regulär, 10€ StudentInnen

 


Kontakt:                                   
Tel: +43 676 5474764

Floßgasse 4

1020 Wien

c@zwe.cc                


Booking

booking@zwe.cc


Reservierungen, Infos etc.

c@zwe.cc

 

Tickets

 

gesponsert von: